Gnocchis


Zutaten:


1        kg      gepresste Kartoffeln
250    g        Mehl (450)
20      g        Salz

 

 

Zubereitung:

-   Kartoffeln schälen und kochen / dämpfen

-   bei Heißluft kurz „trocknen“ (dürfen nicht mehr feucht sein)

-   Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, abwiegen

-   alle Zutaten vermengen, 20 Minuten abgedeckt ruhen lassen

-   Stückchenweise den Teig (mit wenig Mehl) auf der Arbeitsfläche zur Walze / „Zigarre“ ausrollen
    (ca. 2-3cm Durchmesser)

-   mit einem Messer in Stückchen (ca. 1-2cm) schneiden, in der bemehlten Hand zu Kugeln formen,
    mit einer Gabel „abrollen

-   die Gnocchis ins kochende (leichte) Salzwasser geben, wie bei Klößen „umrühren“

-   wenn die Gnocchis oben schwimmen mit einer Schaumkelle rausnehmen und ins Eiswasser geben

-   die fertigen Gnocchis abtropfen lassen / auf ein Tuch legen