Goulasch


Zutaten:


4          kg        Fleischwürfel
150      ml        Sonnenblumenöl
150      g          grobe Zwiebelwürfel
200      g          Tomatenmark
2          l           Rotwein
3          l           gute Brühe
                        Salz, Pfeffer

 

 

Zubereitung:

-   Bräter stark erhitzen, Sonnenblumenöl zugeben

-   das Fleisch würfeln (ca. 30 x 30mm), mit Salz und Pfeffer würzen, scharf anbraten
    (sollte sich Flüssigkeit bilden und somit das Fleisch nicht mehr anbraten - weiter erhitzen
    bis die gesamte Flüssigkeit weg ist und das Fleisch wieder brät)

-   die Zwiebelwürfel zugeben und mit anbraten

-   Tomatenmark zugeben, verrühren, mit der Hälfte Rotwein ablöschen, völlig einreduzieren,
    restlichen Rotwein angießen, bis zur Hälfte reduzieren

-   Brühe angießen und leicht köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist (je nach Fleischqualität
    verändert sich die Schmorzeit - ggf. noch Brühe zufügen)

 

Variationen:

-   mit saurer Sahne und Schlagsahne